Facebook Zuber

Ihr Spezialist für Architekturbeton und Betonfassaden

Wir, die Zuber GmbH, sind seit über fünfzig Jahren auf dem Gebiet der Produktion von Betonfertigteilen, beispielsweise in Form von Bauelementen für Betonfassaden, aktiv.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die Anwendungsmöglichkeiten von Betonfertigteilen vorstellen. Gerade für den Bau von Fassaden sind Betonfertigteile (Architekturbeton) in zahlreichen Varianten erhältlich, unter anderem als Strukturbeton, Farbbeton oder Fotobeton.

Zuber ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Betonfertigteile geht. Wir realisieren Ihre architektonischen Vorgaben mittels Strukturbeton, Fotobeton oder Farbbeton. Zwei unserem Firmenverbund angeschlossene Ingenieurbüros zeichnen für die Konzeption der Fassaden, z. B. Vorhangfassaden oder Sandwichfassaden, aus Betonfertigteilen verantwortlich.

Beton ist unsere Leidenschaft, denn dem faszinierenden Baustoff sind in technischer und gestalterischer Hinsicht kaum Grenzen gesetzt. Unsere Referenzen zeigen Beispiele für die praktische Anwendung von Beton. Lassen Sie sich von den vielseitigen Möglichkeiten inspirieren. Sie werden sehen: Fast alles ist möglich.

Neuigkeiten

Studentenwohnheim Freiburg – best architects 14

2. August 2013

Im letzten Jahr wurde das Studentenwohnheim in der Sundgaualle Freiburg fertig gestellt. Hierfür lieferten wir die Wandelemente aus Sichtbetonfertigteilen. Das Architekturbüro amannburdenskimunkel plante das Objekt und wurde jetzt mit dem best architects 14 Award ausgezeichnet. […]

 

Oberflächengestalteter Sichtbeton

17. Juli 2013

Schalungsmatrizen Es gibt zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, die Oberfläche von Architekturbeton zu gestalten. Der Einsatz von Schalungsmatrizen (z. B. von der Firma Reckli) gehört zweifelsfrei zu den komfortabelsten. Wird das Sichtbeton-Element im Fertigteilwerk hergestellt, genügt es […]

 

Farbiger Beton

17. Juni 2013

Einfärben von Sichtbeton In seiner ursprünglichen Form ist Beton meistens grau, doch das muss nicht so sein. Er kann mit Pigmenten eingefärbt werden (z. B. der Firma Grace), dessen erforderliche Menge im Verhältnis zum Zement berechnet […]